Neues Jahr, neuer Start - Wir sind umgezogen!

Zunächst einmal wünschen wir Ihnen für 2021 beruflichen Erfolg, private Zufriedenheit, Glück und vor allem Gesundheit! Wir freuen uns darauf, Sie neben Video-Calls auch möglichst oft persönlich zu treffen.

Zum Jahresende sind wir umgezogen! Wir stellen uns den neuen Herausforderungen und haben nun ein zentrales Büro am Rande von München in Putzbrunn. Daneben arbeiten wir mobil aus dem Home-Office. Sie finden unsere Kontaktdaten am unteren Ende der Seite und auf der Seite Kontaktdaten. Wir sind damit gut für die Zukunft aufgestellt und freuen uns auf die weitere partnerschaftliche Zusammenarbeit!

Dieter Pfaff und das gesamte Team von M Genuma

ISO 50001:2018 veröffentlicht!

Die neue Norm ISO 50001:2018 „Energy management systems – Requirements with guidance for use” wurde am 21.08.2018 veröffentlicht. Die Deutsche Fassung befindet sich noch in Bearbeitung. Die Veröffentlichung ist gegen Ende des Jahres geplant.

ISO 45001:2018 veröffentlicht!

Die neue Norm ISO 45001:2018 „Occupational health and safety management systems – Requirements with guidance for use” wurde am 12. März 2018 veröffentlich.

Neue Pflicht zur Bestellung eines Abfallbeauftragten

By DP On 26. Januar 2017

Am 02.12.2016 wurde die neue Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) verkündet, die am 01. Juni 2017 in Kraft treten wird.

Insbesondere auf zwei Punkte möchten wir Sie hinweisen:

  1. Gemäß § 2 Satz 1 betrifft die Pflicht zur Bestellung eines Abfallbeauftragten neuerdings u.a. auch:

    aa)  Anlagen nach den Nummern 1 bis 7 sowie den Nummern 9 und 10 der 4. BImSchV, soweit pro Kalenderjahr mehr als 100 Tonnen gefährliche Abfälle oder 2.000 Tonnen nicht gefährliche Abfälle anfallen,

    bb) Anlagen nach Nummer 8 der 4. BImschV, für die in Spalte c die Verfahrensart G vorgesehen ist.

  2. Hohe und umfassende Anforderungen an die Fachkunde der Abfallbeauftragten in § 9 in Verbindung mit § 10 Übergangsvorschriften

     

    Somit betrifft die Änderung beispielsweise nahezu alle Papierfabriken (Nr. 6.2 der 4. BImSchV).

     

    Wir beraten Sie gern und ermitteln den konkreten Handlungsbedarf. Darüber hinaus können wir für Sie als externer Abfallbeauftragter agieren.