M Genuma GmbH nach der neuen ISO 9001:2015 zertifiziert!

By DP On 16. Februar 2016

Das Qualitätsmanagementsystem der M Genuma GmbH ist zusammen mit unserem Partner und Gesellschafter (M Consult GmbH) erfolgreich nach der ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Wir freuen uns über diese Auszeichnung. gerne begleiten wir auch Sie auf dem Weg zu einer Zertifizierung nach der neuen ISO 9001:2015!

FSC-Änderung – Pre-Consumer-Altpapier ab sofort Post-Consumer-Altpapier gleichgestellt!

By DP On 10. Oktober 2015

In der Diskussion war es schon lange, im Entwurf des neuen FSC-STD 40-004 ist die Neu-Regelung auch schon enthalten. Allerdings läuft hier die öffentliche Konsultation noch bis Ende Oktober 2015.

ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 veröffentlicht – Was heißt das nun?

By DP On 10. Oktober 2015

Die beiden Normenrevisionen wurden am 15. September veröffentlicht. Damit können ab sofort Erst-Zertifizierungen und Re-Zertifizierungen Ihres Qualitäts- und Umweltmanagementsystems nach den neuen Normen durchgeführt werden!

Aber: Ihre bestehenden Zertifikate nach der ISO 9001:2008 und ISO 14001:2005 sind natürlich weiterhin gültig. Auch in den nächsten Monaten können Zertifizierungen und Überwachungsaudits alternativ noch nach den „alten“ Normen durchgeführt werden. Allerdings werden die Zertifikate nur noch mit einer Gültigkeit bis zum 14.09.2018 ausgestellt. Nach drei Jahren endet nämlich die Übergangsfrist für die Normenumstellung!

10 Jahre dp consulting – Aus dp consulting wird die M Genuma GmbH

By DP On 26. September 2015

 

Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,

vor mehr als 10 Jahren ging dp consulting an den Start. Die Zeit verging wie im Flug. Ich möchte mich bei allen unseren Kunden und Partnern für die gemeinsamen, sehr erfolgreichen Jahre bedanken. Ohne Sie und Ihr Vertrauen in die Zusammenarbeit wäre dieser Erfolg nicht möglich gewesen.

Nach 10 Jahren ist es aber auch an der Zeit, das Unternehmen neu aufzustellen.

Information zur Revision der ISO 14001 und ISO 9001

By DP On 21. März 2015

Die Revision der internationalen Norm für ein Umweltmanagement (ISO 14001) und der Norm für ein Qualitätsmanagement (ISO 9001) wird voraussichtlich für September 2015 erwartet.

Hauptaugenmerk wird auf eine einheitliche Struktur für alle Managementsysteme gelegt sowie auf einen einheitlichen Gebrauch von Kerntexten und Definitionen, damit die Normen transparenter und leichter zu verstehen sind. Ferner wird das oberste Management stärker als bisher in Verantwortung und Mitwirkung einbezogen. Begriffe wie „risikobasiertes Denken“ und prozessorientierter Ansatz sollen helfen, den gesamten Kontext der Organisation leichter zu erfassen. Mehr Spielraum wird es hinsichtlich der Dokumentation des Managementsystems geben.